Back to Top
 

Andrea Fisch, Vorstandsmitglied, Ausbildungsverantwortliche

b2ap3_thumbnail_Andrea-s-w---Kopie.jpgIch heisse Andrea Fisch, offiziell eigentlich Andrea Fisch Lehmann, bin seit 2001 glücklich verheiratet und wohne im schönen Mosnang im Toggenburg. Mode und Styling haben mich schon immer fasziniert. Schon meine Mama war immer chic gekleidet und hat viel Wert auf eine gepflegte Erscheinung gelegt. Als gelernte Kauffrau mit langjähriger Erfah­rung bei einer international tätigen Schweizer Grossbank konnte ich mein Flair für diese Themen nur be­dingt einsetzen. Deshalb war die Ausbildung zur Farb- und Modestilberaterin beim FSFM zuerst vor­­nehmlich für mich selber gedacht. Doch dann hat eine Entwicklung eingesetzt, die mich immer mehr Richtung Imageberatung weiterführte – und das bis zum heutigen Tag. Es kamen eine Visagisten-Aus­bildung, jene zum Knigge-Trainer sowie eine Weiterbildung im Bereich der Erwach­senen­bildung dazu. Auch den Eidge­nössischen Fachausweis für Farb- und Modestilberaterinnen habe ich erworben.

 

b2ap3_thumbnail_DSCN3508.jpgIch bin seit 2005 selbständig erwerbend und referiere, coache und organisiere Seminare und Work­shops zu den Themen Business-Knigge, Dresscode, Styling, Make-up usw. Mein Einfrau-Unternehmen heisst fisch&style, www.fischandstyle.ch. Was 2005 mit einem Teilzeitpensum von 50% begann, wei­tete sich innerhalb von 2 Jahren soweit aus, dass ich mich 2007 entschieden habe, voll auf Image­be­ra­tung zu setzen. Erst durch meine Selbständigkeit ist mir bewusst geworden, wie viel es mir bedeutet, mein eigener »Herr« zu sein und meine Entscheidungen selber treffen zu dürfen.

Meine Auftraggeber kommen aus den unterschiedlichsten Branchen: Vom Konzern bis zum KMU, Poli­tische Parteien, Vereine, Clubs, aber auch private Gruppen und Einzelpersonen. Seminare, Workshops oder Referate für Manager, Kaderleute, Auszubildende, Best Agerinnen oder auch für Rentnerinnen und Rentner. Durch meine guten Englischkenntnisse erhielt ich auch einen regelmässigen Auftrag eines inter­natio­na­len Grosskonzerns, für welchen ich Studien­abgänger aus aller Welt in den Bereichen Business-Knigge und -Bekleidung in Englisch unterrichte.

2008 kam mein Pensum beim FSFM als Hauptkursleiterin dazu. Ich bin unter anderem für die The­men Farb­bera­tung, Stilberatung Damen und Herren sowie 1x1 des Stylings zuständig, aber auch die Vor­bereitung und Abnah­me der Prüfungen gehören zu meinem Aufgabengebiet. Das Unterrichten ist eine meiner Leiden­schaften und es macht mir viel Freude, unsere Lehrgangs-Teilnehmenden zu begleiten, aber auch deren Ent­wicklung im Lauf einer Ausbildung zu beobachten.

Im b2ap3_thumbnail_P9260192.jpgFSFM bin ich seit meiner Ausbildung zur Farb- und Modestilberaterin im Jahr 2004. Als Wintertyp kann ich mein Faible für starke Farbkontraste ausleben. Mein Hauptstil liegt in der Klassik. Ich liebe edle Stoffe, schöne Verarbeitung und perfekt aufeinander abgestimmte Outfits. Mein Stil wird optimal ergänzt durch das Weibliche und ein wenig Dramatik. Auf den FSFM bin ich damals durch Empfehlung einer Berufskollegin gestossen. Die Trägerschaft der Eidge­nössi­­schen Berufs­prüfung sowie die eduQua-Zertifizierung zeichnen unseren Verband als pro­fessionell­ste Ausbildungsstätte im Bereich Image in der Schweiz aus. Die Vorstandsmitglieder sind sehr enga­giert und innovativ. Seit 2013 bin ich selber Vorstandsmitglied und für den Bereich Aus- und Weiter­bildungen beim FSFM zuständig. Daneben belege ich auch das Amt der Vizepräsidentin. Die Arbeit im Team sehe ich als eine wertvolle Ergänzung zu meiner Selbständigkeit.

In meiner Freizeit bewege ich mich gerne in der Natur, spiele Golf, reise sehr gerne, aber auch Kochen und Lesen gehören zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.

Wenn Hochzeitsglocken und Handys klingeln
Anita Brandenberger, Ausbilderin Accessoires

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Wie finden Sie diesen Blog? Bitte schreiben Sie den ersten Kommentar.
Gäste
Mittwoch, 22. November 2017