Back to Top
 

Elisa Viveros, Bloggerin, Vorstandsmitglied

b2ap3_thumbnail_Ueber-mich-009.JPG

 

Ach, was bin ich neugierig! Aber nur so erfahre ich - und das ist spannend und bereichernd! Denn ich mag Menschen. Bin offen und kontaktfreudig. Und ich will bei Begegnungen wissen, mit wem ich es zu tun habe. Damit habe ich eigentlich ganz gute Erfahrungen gemacht. Denn die Personen schätzen es, wenn man ihnen ehrliches Interesse entgegen bringt.

b2ap3_thumbnail_my-familiy-001.JPG

 

Ich bin Familienmensch. Durch und durch. Mir ist der Austausch, die gemeinsame Zeit sehr wichtig. Dafür stelle ich mich sogar freiwillig in die Küche, brutzle und koche...eigentlich stehe ich nämlich nicht gerne am Herd. Gemüse schnippeln finde ich gar nicht prickelnd. Aber unsere lebhaften Gespräche am Tisch, die meist leer gekratzten Teller am Schluss- das entschädigt und macht mich sehr glücklich. Familie besteht für mich aus meinem Mann, zwei gesunden, aufgeweckten Kindern, Verwandten und Freunden; 2 Katzen und ein paar diskreten Hausspinnen.

 

b2ap3_thumbnail_Ueber-mich-008.JPG    

Beinahe wäre ich eine weltberühmte Pianistin geworden. Wären da nicht meine Hände, die etwas klein geraten sind. Kann leider in der Handspreize keine erforderlichen 10 Tasten greifen.

Ich habe Klavier anhand klassischer Musik spielen gelernt. Ausschliesslich. Und ich liebe sie! Vor den Komponisten verbeuge ich mich zutiefst. Wenn ich musiziere, fühle ich mich frei. Von Gedanken und Pflichten. Kompositionen verlangen die volle Aufmerksamkeit, Exaktheit, Präsenz und Gefühl. Klavier spielen bedeutet für mich Entspannung, Abschalten, Auszeit. Bedeutet aber auch mal der eine oder andere krumme Ton...                                                     

b2ap3_thumbnail_Ueber-mich-010.JPG

 

Ich habe im Bauch meiner Mutter zu zeichnen begonnen. Wie sonst hätte ich mir die Zeit vertreiben sollen? Denn neun Monate können verflixt lange dauern! Als Kind habe ich mir stundenlang zeichnend Geschichten erzählt. Und immer Menschen gemalt. Finde ich einfacher als Tiere. Oder haben Sie schon mal versucht, ein Pferd zu zeichnen? Eben. Habe keine Kunstgewerbeschule besucht. Aber durchaus daran gedacht. Darum sind meine Zeichnungen alles andere als perfekt. Was soll's? Zeichnen gleicht einer kurzen Reise...

... mit unbekanntem Ausgang...

b2ap3_thumbnail_Ueber-mich-011.JPG

 

Lesen heisst abschalten.

Ich liebe es, in andere Welten einzutauchen. Ich mag Mord und Totschlag (aber ohne Blut, bitte!)

Gefühlvolles und Amüsantes steht ebenfalls im Regal. Stefan Zweig bleibt mein Lieblingsschriftsteller.

 

 

b2ap3_thumbnail_Ueber-mich-012.JPG

 

Ja, ich interessiere mich sehr für Mode und Stil. Aber auch für Klatsch und Tratsch aus der Promi-Welt bin ich zu haben.

Blog ist zeitgemäss-verbindend. Und ich bin am Geschehen direkt beteiligt. In den Beiträgen wird die eine oder andere Rosine dabei sein, die die Leser rauspicken können.

Ich bin seit Frühjahr 2015 Vorstandsmitglied beim FSFM und für den PR-Bereich tätig. Schreibe gerne, möchte den Vorstand unterstützen. Schön, wenn das Geschriebene von ganz vielen Interessierten gelesen wird und etwas bewegt!

b2ap3_thumbnail_Ueber-mich-016.JPG

 

Ich esse lieber, als dass ich koche. Deshalb: „ Es lebe der Sport!“ Stimmt für mich - bedingt…

Ich fahre gerne Velo, bin mehrheitlich zu Fuss unterwegs. Und ich will es ja auch nicht...

...übertreiben mit der Fitness.

 

www.stilbewusstsein.ch

10 Jahre Firma Stilgerecht
Herzlich willkommen auf dem FSFM-Blog

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Wie finden Sie diesen Blog? Bitte schreiben Sie den ersten Kommentar.
Gäste
Freitag, 24. November 2017